Kontakt
Wir lieben Technik Schiefelbein
Martener Straße 281
44379 Dortmund
Homepage:www.wirliebentechnik-schiefelbein.de
Telefon:0231 614421
Fax:

Kaffeezubreitung mit GRAEF

Der richtige Mahlgrad, eine feine Crema oder die Standort-Expertise – es gibt viele Faktoren, die darüber entscheiden, wie gut ein Kaffee ist. Zumindest Letztere ist ein Mythos, mit dem wir aufräumen müssen. Denn richtig guter Kaffee kommt heutzutage aus dem Sauerland.

Kaffeezubreitung mit GRAEF

Kaffeegenuss ganz individuell und schnell

Hochwertige GRAEF Espressomaschinen für jeden Anspruch, Kaffeemühlen für jeden Mahlgrad oder Filterkaffeemaschinen für klassische Genießer – in der GRAEF CoffeeKitchen findet jeder seinen Weg in die perfekte Kaffeepause.


Espressomaschine contessa

Eine flüsterleise Espressopumpe, ein leistungsstarker Dreifach-Thermoblock und zahlreiche Barista-Einstellungen treffen auf hochglanzpolierten Edelstahl mit edlen Seitenteilen aus Glas – die Gräfin unter den Siebträger-Espressomaschinen, die contessa von GRAEF, entführt Kaffeeliebhaber besonders stilvoll in die vielseitige Welt des italienischen Kaffeegenusses. Das Flaggschiff des GRAEF CoffeeKitchen-Sortiments gehört zur Königsklasse der Siebträgermaschinen. Hinter der edlen Fassade aus poliertem Edelstahl und Glas versteckt die contessa zupackende Technik für den besten Espresso. Das Zusammenspiel von Hitze, Wasser und Zeit wird nach den Wünschen des Hobby-Barista optimal geregelt. Die contessa besitzt gleich 3 Thermoblöcke! Einen für die Espressozubereitung, einen zweiten für den Dampf und der dritte dient zum Vorwärmen des Brühkopfs. So ist die Maschine schneller und somit bereits nach 3 bis 5 Minuten einsatzbereit. Das spart Zeit und Energie! Die Siebträgermaschine erwärmt darüber hinaus nur das im Moment tatsächlich benötigte Wasser „on Demand“ und verbraucht dadurch noch einmal deutlich weniger Strom.

Youtube Video

Das Highlight versteckt sich aber im kreisrunden LCD-Display des Kaffeeexperten: die Barista-Einstellungen. Das Display passt optimal in das Design, zeigt alle wichtigen Infos und Zubereitungsschritte und mit seiner Hilfe wird jeder Kaffee zum exakt abgestimmten Genussmoment. Denn hier lassen sich ganz einfach alle Barista-Einstellungen der contessa einsehen und mit den darüber liegenden Programmiertasten auswählen:
• Mit der PID-Steuerung kann die Brüh-Temperatur komfortabel in 1-°C-Schritten zwischen 86 °C und 98 °C individuell eingestellt werden.
• Auf dem Weg zum perfekten Espresso lässt sich auch die Pre-Infusion einstellen. Das Kaffeemehl wird vor der Extraktion für eine bestimmte Zeit befeuchtet. Bei der Espressozubereitung zählt der Shot Timer die Extraktionszeit im Display mit.
• Für Cappuccino und Co. braucht es möglichst trockenen Dampf. Über das Display kann der Feuchtigkeitsgrad des Dampfes individuell eingestellt werden. Die doppelwandige, nach außen isolierte „No burn“ Dampflanze und die Heißwasserlanze sind um 360° schwenkbar und aus Edelstahl.
• Mit der contessa können Kaffeefans sicher sein, auch die feinsten Aromen aus ihrer Lieblingsbohne zu kitzeln – für ausgewogenen, vollmundigen Genuss.


Espressomaschine baronessa

Mit der GRAEF Espressomaschine "baronessa“ gelingt der perfekte Cappuccino jetzt schneller. Dieses Modell kann dank Doppel-Pumpen-System mit zwei separaten Heizkreisläufen ohne lange Aufheizzeiten gleichzeitig Espresso und Milchschaum zubereiten. Ob morgens, nach dem Mittagessen oder während der Arbeit - nichts macht müde Lebensgeister schneller munter als ein aromatischer Espresso oder ein Cappuccino mit feiner Milchschaumhaube. Mit ihrer Hochglanz-Optik und dem schicken Gehäuse aus Edelstahl und Aluminium ist die "baronessa“ ein Blickfang in jeder Küche. Aber sie macht nicht nur bella figura, sondern arbeitet auch besonders schnell. Das Gerät ist schon nach kurzem Aufheizen betriebsbereit. Mit der Single- bzw. Doppio-Taste lässt sich auf Knopfdruck ein einfacher oder doppelter Espresso zubereiten. Sowohl die Heißwasser- als auch die Milchschaumdüse sind um 360 Grad schwenkbar. Das Manometer zeigt bei der Zubereitung stets den aktuellen Brühdruck an. Damit Espresso und Crema perfekt gelingen, setzt die "baronessa“ auf die Pre-Infusion-Technologie: Hierbei wird das Kaffeepulver vor der eigentlichen Extraktion befeuchtet.

Youtube Video

Mit Hilfe des Bedienfelds kann sowohl die Wassertemperatur (PID-Steuerung) für die Espressozubereitung als auch die Dampffeuchtigkeit eingestellt werden. Außerdem ist das Tassenvolumen für eine oder zwei Tassen Espresso einstellbar. Die "baronessa“ verfügt über 3 Entkalkungsprogramme für den Brühkopf und die Dampf- bzw. Heißwasserlanze. Eine programmierbare Entkalkungserinnerung nach einem Verbrauch von 12, 25 oder 50 Litern Wasser gehört ebenfalls zur Ausstattung.

Kaffeemühle CM850

Die Kaffeemühle CM850 von GRAEF bietet durch ihre professionellen Funktionen vor allem für die Espressozubereitung, aber auch viele weitere Zubereitungsarten wie Filterkaffee oder French Press, die optimalen Voraussetzungen für das frische Mahlen Ihrer Lieblings-Kaffeebohne. Sauber mit Ausklopfschublade - Bei der Kaffeemühle CM850 ist die Ausklopfschublade direkt unter der Mühle integriert. Nach der Espressozubereitung im Siebträger wird der Kaffeepuck einfach in die Schublade ausgeschlagen. Das spart nicht nur Platz in der Küche, sondern sorgt auch für einen sauberen Arbeitsplatz. Zum schnellen Entleeren und Reinigen können Sie die Schublade einfach herausnehmen. Schon äußerlich hinterlässt die Kaffeemühle CM850 mit ihrem hochglänzenden Edelstahlgehäuse einen starken Eindruck. Im Inneren treibt ein 128-Watt-Motor ein kräftiges Edelstahl-Kegelmahlwerk, das geringere Drehzahlen benötigt als andere Mahlwerke.

Youtube Video

Bis zu 40 verschiedene Mahlgrade lassen sich einstellen. Zusätzlich erlaubt das obere Mahlwerk eine weitere Feinjustierung. Ein Aluminium-Schaufelrad und ein Antistatik-Einsatz befördern das Kaffeemehl nach dem Mahlen optimal zum Auslauf. So gelingt vor allem bei verschiedensten Espressobohnen eine exakte Anpassung des Mahlgrads auf den persönlichen Geschmack und die Zubereitung in der Espressomaschine, bei der es besonders auf das frische Mahlen der Kaffeebohnen ankommt. Dank der automatischen Mahlfunktion für Siebträger stimmen Sie die Kaffeemehlmenge ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse ab: Solange Sie den Siebträger gegen den Kontaktschalter drücken, wird das Kaffeemehl frisch in den Siebträger gemahlen.


Kaffeemühle CM802

Verpackt in professionellem Design des schwarz-matt lackierten Aluminiumgehäuses bietet die Kaffeemühle CM802 erweiterte Funktionen für die individuelle Anpassung & Zubereitung - von feinem Mahlgrad für Espresso, über Mittleren für Filterkaffee bis hin zu Grobem für French Press. Der langsam laufende Motor in Kombination mit dem Einsatz eines Kegelmahlwerks aus Edelstahl verhindert den Aromaverlust am Kaffee. Über den komfortablen Einstellkragen können Sie zwischen 40 Mahlgradeinstellungen wählen. Zusätzlich erlaubt das obere Mahlwerk eine weitere Feinjustierung. So gelingt vor allem bei verschiedensten Espressobohnen eine exakte Anpassung des Mahlgrads auf den persönlichen Geschmack und die Zubereitung in der Espressomaschine. Dank der automatischen Mahlfunktion für Siebträger können Sie die Kaffeemehlmenge ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse abstimmen: Solange Sie den Siebträger an den Kontakt des Siebträgerhalters drücken, wird das Kaffeemehl frisch in den Siebträger gemahlen.

Weitere Features sorgen für eine einfache Bedienung: Der Kaffeebohnenbehälter fasst ca. 350g und ist zur Abnahme verschließbar. Ein Antistatik-Einsatz verhindert den "Streueffekt“ des Kaffeemehls beim Mahlen. Das Aluminium-Schaufelrad mit 5er-Teilung befördert das Kaffeemehl optimal zum Auslauf.

„My music coffee“

Im Rahmen der Kooperation mit Moak bietet GRAEF Ihnen künftig fünf Kaffeemischungen der neuen „my music Coffee“-Reihe. Außerdem werden hochwertige Filterkaffees und drei Single Origins aus Indien, Kolumbien und Costa Rica sowie eine Arabica-Röstung mit Bio- bzw. Fairtrade-Zertifizierung das umfangreiche Sortiment ergänzen. So wird jeder Kaffeeenthusiast mit dem passenden Lieblingskaffee überzeugt – egal ob im Siebträger, im Vollautomaten, mit der Kapselmaschine oder in der Filterkaffeemaschine zubereitet.
Die „my music Coffee“-Reihe ist inspiriert von Musik-Genres. Sie umfasst die fünf Mischungen „aromatico jazz“, „morbido funk“, „intenso soul“, „forte rock“, „decaffeinato classic“ und reicht von blumigen, milden Aromen bis zu kräftigen, intensiven Blends, sodass jeder Kaffeefan seine Lieblingsröstung findet. Erhältlich sind sie als Bohne, gemahlen, in Kapseln und E.S.E.-Pads.

Kaffeezubreitung mit GRAEF

Weiterführende Themen:

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems Elektro GmbH & Co. KG

Zum Seitenanfang